Home Nachrichten Neustadt/Weinstraße

Dienstgebiet der Polizeidirektion Neustadt - Kontrolle des Zweiradverkehrs

Neustadt/Weinstraße (ots) - Aufgrund schwerer Verkehrsunfälle in jüngster Vergangenheit, sowie eines zunehmenden Beschwerdeaufkommens hinsichtlich erheblicher Lärmbelästigung, wurde am heutigen Sonntag seitens der Polizeidirektion Neustadt das Fahrverhalten von Motorrädern genauer unter die Lupe genommen. So konnte an einer Kontrollstelle auf der L516 zwischen Wachenheim und Bad Dürkheim, vermutlich auch bedingt durch die aktuelle Baustelle auf der B271, ein hohes Fahrzeugaufkommen festgestellt werden. Hierbei hielten sich nahezu sämtliche Motorradfahrer an die vorgeschriebenen Verkehrsregeln, bei lediglich einem von 17 kontrollierte Krafträdern wurde eine nicht ordnungsgemäße, technische Veränderung festgestellt. Den Fahrer erwartet eine entsprechende Ordnungswidrigkeitenanzeige. Ein weiterer Fahrer wurde auf seine offensive Fahrweise angesprochen und auf eventuelle Folgen hingewiesen. Eine weitere Kontrollstelle wurde an der L499 im Bereich des Forsthauses "Breitenstein" eingerichtet, um hier das derzeit für Samstage, Sonn- und Feiertage geltende Durchfahrtsverbot im Elmsteiner Tal für Krafträder zu kontrollieren. Entsprechende Verkehrszeichen machen bereits frühzeitig auf diesen Umstand aufmerksam. Innerhalb der zweistündigen Kontrolltätigkeit wurden 9 Motorräder verwarnt, welche die Strecke unberechtigt befuhren. Weitere Verstöße waren nicht festzustellen. Auch in den kommenden Wochen und Monaten plant die Polizeidirektion Neustadt zur Verhinderung schwerer Verkehrsunfälle vermehrt entsprechende Kontrollen durchzuführen und bittet sämtliche Verkehrsteilnehmer zum Schutze Aller umsichtig und regelkonform am Straßenverkehr teilzunehmen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße Mathis, PHK Telefon: 06321-854-0 E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei. Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal