Groß-Gerau: Wer erkennt sein Eigentum wieder? / Polizei stellt Fahrräder und Roller sicher

IMG

Groß-Gerau (ots) - Die Polizei in Gernsheim sucht nach einer Wohnungsdurchsuchung vergangene Woche nach rechtmäßigen Eigentümerinnen und Eigentümern sichergestellter Zweiräder. Im Zuge eines Ermittlungsverfahrens unter anderem gegen zwei 27 und 33 Jahre alte Männer wegen des Verdachts des Diebstahls waren Polizeikräfte am letzten Montag (09.05.) in einem Anwesen im Nordring auf insgesamt 11 Fahrräder und zwei E-Roller gestoßen. Vier Velos konnten bereits Diebstählen zugeordnet werden, weshalb davon ausgegangen wird, dass auch die anderen sieben Drahtesel und zwei Roller aus Straftaten stammen dürften. In diesen Fällen sucht das Kommissariat 42 jetzt die rechtmäßigen Eigentümerinnen und Eigentümern. Wer erkennt sein Eigentum wieder oder hat Hinweise zur Herkunft der abgebildeten Gegenstände? Hinweise nimmt die Polizei in Gernsheim unter der Rufnummer 06258/9343-0 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151 / 969 - 13200 Mobil: 0173 / 659 6516 Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit) Telefon: 06151 / 969 - 13500 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal