Home Nachrichten BAD DÜRKHEIM

(Bad Dürkheim) - Fahrt unter Alkoholeinwirkung

BAD DÜRKHEIM (ots) - Am 16.05.2022 gegen 18:00 Uhr wurde in Ellerstadt ein vermutlich alkoholisierter Fahrzeugführer gemeldet. Der 56-Jährige Fahrer eines 7er BMW befuhr die L 527 und anschließend die L 526 in Schlangenlinien und touchierte dabei beinahe mehrfach die Leitplanken. Im Ortsgebiet Ellerstadt streifte er dann noch beinahe mehrere geparkte PKW. Ein Zeuge konnte sich das amtliche Kennzeichen merken und informierte umgehend die Polizei. Die Überprüfungen an der Halteranschrift verliefen negativ. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte der geparkte BMW schließlich in einem Wohngebiet in Ellerstadt festgestellt werden. Die Motorhaube war entsprechend warm. Im Rahmen der Ermittlungen konnte der 56-Jährige in einem dortigen Wohnhaus angetroffen werden. Während der Kontrolle des 56-Jährigen konnten die Polizeibeamten starken Atemalkoholgeruch feststellen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest wurde abgelehnt. Er wollte keinerlei Angaben machen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt. Gegen den Fahrer wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bad Dürkheim Daniel Mischon, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst Weinstraße Süd 36 67098 Bad Dürkheim Telefon: 06322 963 0 Telefax: 06322 963 120 E-Mail: pibadduerkheim@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei. Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal