Home Nachrichten e Verden und Osterholz

Verkehrsunfall - Lkw-Fahrer begeht Unfallflucht Unbekannte entwenden Auto-Kennzeichen Versuchter Einbruch in Baucontainer

Landkreise Verden und Osterholz (ots) - LANDKREIS VERDEN ++ Verkehrsunfall - Lkw-Fahrer begeht Unfallflucht ++ Ottersberg. Am Mittwoch, gegen 8 Uhr, kam es in der Wilstedter Straße (K 33) zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Lkw. Der 46-jährige Fahrer eines Lkw war in Richtung Ottersberg-Zentrum unterwegs, als ihm ein anderer Lkw entgegenkam. Ersten Informationen zufolge geriet der andere Lkw auf die Fahrbahn des 46-Jährigen, sodass beide mit den Außenspiegeln zusammengestoßen sind. Dabei zersprangen auch die die Fensterscheiben der Fahrer- und Beifahrertür des 46-Jährigen. Der 46-Jährige wurde leicht verletzt. An seinem Lkw entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Der andere Lkw-Fahrer fuhr davon. Der Fahrzeugführer ist unbekannt. Die Beamten leiteten ein Verfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ein. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Achim unter 04202/9960 zu melden. ++ Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person ++ Achim. Am Mittwochmittag kam es zu einem Verkehrsunfall in der Straße Badener Holz, wobei eine 61-Jährige leicht verletzt wurde. Als der 20-jährige Fahrer eines Renault-Transporters nach links von der Gemeindestraße Badener Holz auf die K 6 (ebenfalls Badener Holz) einbog, bemerkte er die 61-jährige Fahrerin eines Ford zu spät. Die 61-Jährige war auf der K6 in Richtung Achim-Uesen unterwegs. Beim Zusammenstoß wurde sie leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von über tausend Euro. ++ Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrer ++ Oyten. Am Mittwochnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Straße Oyterdamm, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Als eine 57-jährige Radfahrerin von der Clausheide nach rechts auf den Oyterdamm einbog, bemerkte sie eine von rechts kommende 49-jährige Radfahrerin zu spät. Beide stießen zusammen und wurden leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf einen dreistelligen Bereich. LANDKREIS OSTERHOLZ ++ Unbekannte entwenden Auto-Kennzeichen ++ Ritterhude. Am Mittwochabend entwendeten bisher unbekannter Täter die Kennzeichenschilder eines weißen Hyundai. Der Hyundai stand auf dem Parkplatz an der K 8 Ecke Moorkampstraße. Zeugen werden gebeten, Hinweise bei dem Polizeikommissariat Osterholz unter 04791/3070 mitzuteilen. ++ Versuchter Einbruch in Baucontainer ++ Schwanewede. Zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen versuchten bisher unbekannte Täter einen Baucontainer in der Straße Poggenpohl aufzubrechen. Den Tätern gelang es nicht, den Container zu öffnen. Zeugen werden um Hinweise an das Polizeikommissariat Osterholz unter 04791/3070 mitzuteilen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Henryk Niebuhr Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ www.instagram.com/polizei.verden.osterholz www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal