Kreis Borken - Mehrere Gefahrenstellen durch Sturm

Kreis Borken (ots) - Aufgrund der Unwetterlage ist es an verschiedenen Stellen des Kreises Borken am Donnerstag im Verlauf des Nachmittags zu Gefahrenstellen im Straßennetz gekommen. Durch das stürmische Wetter sind an mehreren Stellen Bäume auf die Fahrbahn gestürzt. Die Polizei bittet um vorsichtige, der Witterung angepasste Fahrweise. (to) Kontakt für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle (db) Dietmar Brüning (mh) Markus Hüls (to) Thorsten Ohm (fr) Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2222 https://borken.polizei.nrw Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal