Kamen - Zeugen nach bewaffnetem Raub auf Tankstelle gesucht

Kamen (ots) - Nach einem bewaffneten Raub auf eine Tankstelle am Schattweg in Kamen am Samstag (21.05.2022) sucht die Polizei Zeugen. Ein bislang unbekannter Täter betrat gegen 3.10 Uhr den Verkaufsraum, zog ein Messer und bedrohte die Angestellte. Nachdem er die Kasse geöffnet und Geld sowie Zigaretten in einen mitgeführten Beutel gesteckt hatte, flüchtete er zu Fuß in Richtung Heeren. Die Geschädigte beschrieb den Täter wie folgt: - 180-185cm - schlanke Figur - schwarzer Pullover mit Kapuze - Cap - schwarze Hose - schwarze Schuhe - akzentfreies Deutsch Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiwache Kamen unter der Rufnummer 02307-921 3220 zu wenden. Redaktionelle Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Unna Pressestelle Christian Stein Telefon: 02303-921 1152 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw Außerhalb der Bürodienstzeiten: Kreispolizeibehörde Unna Leitstelle Telefon: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal