Home Nachrichten Hamm-Herringen

Betrunkene Autofahrerin stößt mit zwei Fahrzeugen zusammen

Hamm-Herringen (ots) - Eine 41-Jährige ist am Samstag, 21. Mai, auf der Ostfeldstraße mit zwei geparkten Autos kollidiert - die Frau stand unter Alkoholeinfluss. Die Hammerin war in einem BMW gegen 0.50 Uhr in Richtung Osten unterwegs, als sie die Kontrolle über ihr Auto verlor und in einen am Fahrbahnrand geparkten Opel prallte. Danach geriet die BMW-Fahrerin zunächst wieder auf die Fahrbahn, kollidierte jedoch kurz darauf mit einem weiteren geparkten Opel. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest zeigte: Die 41-Jährige stand unter Alkoholeinfluss. Im Anschluss musste sie in einem Krankenhaus eine Blutprobe abgeben. Der Führerschein der Hammerin wurde sichergestellt, der BMW abgeschleppt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 14000 Euro.(hr) Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/ Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal