Nach Diebstahl von Energy-Drinks: Mutmaßlicher Ladendieb vorläufig festgenommen

Hamm-Heessen (ots) - Die Polizei hat einen 39-jährigen mutmaßlichen Ladendieb am Dienstag, 24. Mai, vorläufig festgenommen - er stahl zuvor zahlreiche Dosen eines Energy-Drinks aus einem Supermarkt. Dienstagmittag bemerkte ein 24-jähriger Mitarbeiter des Lebensmittelgeschäfts an der Ahlener Straße anhand von Videoaufzeichnungen: Ein Unbekannter hatte am Abend zuvor als auch am Dienstagmorgen mehrere Dosen des Energy-Drinks entwendet. Wenige Stunden später, gegen 17.30 Uhr, betrat der mutmaßliche Ladendieb erneut das Geschäft. Als er den Supermarkt wieder verließ, sprach der 24-Jährige den Mann an. Daraufhin versuchte er zu flüchten, wurde jedoch vom Mitarbeiter des Lebensmittelgeschäfts festgehalten. Es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der der Mann in Richtung des Gesichtes des 24-Jährigen schlug. Zusammen mit einem hinzueilenden Zeugen, einem 51 Jahre alten Mann, gelang es, den Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Die Einsatzkräfte stellten fest: Der 39-Jährige ohne festen Wohnsitz ist in der Vergangenheit bereits mehrfach wegen ähnlicher Delikte in Erscheinung getretenen. Er wurde vorläufig festgenommen. Der 24-Jährige wurde bei der Auseinandersetzung leicht verletzt, eine ärztliche Behandlung vor Ort war jedoch nicht nötig.(hr) Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/ Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal