Home Nachrichten L , Altenfeld Richtung Großbreitenbach (Ilm-Kreis)

LPI-GTH: Mehrfach überschlagen und an der Unfallstelle verstorben

L 2648, Altenfeld Richtung Großbreitenbach (Ilm-Kreis) (ots) - Ein 51-jähriger ist am Mittwoch, den 25.05.2022 gegen 19:30 Uhr mit seinem Opel tödlich verunglückt. Der Opelfahrer befuhr die kurvenreiche Strecke von Altenfeld nach Großbreitenbach. Auf Höhe des dortigen Umspannwerkes fuhr er in einer Rechtskurve geradeaus in den Straßengraben und überschlug sich anschließend mehrfach mit seinem Fahrzeug. Hierbei wurde der nicht angeschnallte Fahrer anscheinend circa drei Meter weit aus seinem Pkw herausgeschleudert und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Feuerwehren aus Altenfeld und Großbreitenbach waren mit 17 Kameraden im Einsatz. Ein Rettungswagen und der Rettungshubschrauber waren vor Ort. Am Opel entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 10000,-EUR. (sg) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau Telefon: 03677/601124 E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal