Von Fahrbahn abgekommen und von Baum gestoppt

Hamm-Rhynern (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf dem Caldenhofer Weg ist in der Nacht auf den 31.Mai ein Volkswagenfahrer aus Hamm leicht verletzt worden. Der 20-Jährige befuhr am späten Montagabend (30 Mai), gegen 23.13 Uhr, den Caldenhofer Weg in Fahrtrichtung stadteinwärts. Etwa in Höhe der Einmündung "Caldenhof" verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über den Golf und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Im weiteren Verlauf driftete er über den angrenzenden Grünstreifen, mähte eine Straßenlaterne um und stieß mit einem am Fahrbahnrand befindlichen Baum zusammen. Der junge Fahrer wurde in ein Hammer Krankenhaus gebracht, von wo er nach ambulanter Behandlung entlassen werden konnte. Der Golf war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste der Caldenhofer Weg für eine Fahrtrichtung gesperrt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 32000 Euro geschätzt.(es) Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/ Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal