(St. Georgen / Schwarzwald-Baar-Kreis) 68-jähriger Rollerfahrer prallt gegen eine Hauswand (01.06.2022)

St. Georgen (ots) - Am Mittwochabend, gegen 19 Uhr, ist es in der Gerwigstraße zu einem Unfall gekommen, bei dem ein 68-Jähriger mit einem Motorroller gegen eine Wand geprallt ist und sich hierbei leicht verletzte. Der Mann fuhr mit dem Roller der Marke Honda auf der Mühlstraße entlang. An der Kreuzung der Mühlstraße und der Gerwigstraße wollte der 68-Jährige nach rechts abbiegen. Beim Abbiegevorgang kam der Zweiradfahrer nach links von der Straße ab und stieß auf Höhe des Anwesens Gerwigstraße 16 mit einer Hauswand zusammen. Durch den Aufprall stürzte der Rollerfahrer und verletzte sich leicht. Ein Krankenwagen versorgte den Mann zunächst medizinisch an der Unfallstelle und brachte ihn zur weiteren Behandlung in eine Klinik. Der entstandene Sachschaden am Roller wird von der Polizei auf eine Höhe von rund 2.500 Euro geschätzt. An der massiven Steinhauswand entstand kein Schaden. Rückfragen bitte an: Nicole Minge Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-1017 E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/ Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal