LPI-SHL: Rollerfahrer gestürzt

Bad Colberg (ots) - Bei Bad Colberg kam Donnerstagmittag ein 66-jähriger Roller-Fahrer aufgrund von Unachtsamkeit in einer Kurve von der Fahrbahn ab und stürzte in einen dort befindlichen Straßengraben. Hierbei verletzte er sich leicht und wurde ins Klinikum gebracht. Am Roller entstand ein Schaden von ca. 500 Euro. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Vivien Glagau Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal