32-Jähriger bei versuchtem Ladendiebstahl ertappt

Olpe (ots) - Am Dienstag (7. Juni) hat sich gegen 17:20 Uhr ein versuchter Ladendiebstahl in einem Bekleidungsgeschäft in der Martinstraße ereignet. Hier beabsichtigen zwei unbekannte Männer, verschiedene Bekleidungsstücke zu entwenden. Einer aufmerksamen Mitarbeiterin fiel auf, dass einer der Männer Unterwäsche und ein T-Shirt unter seiner Bekleidung versteckt hatte. Als sie ihn ansprach, gab der Mann die Kleidung heraus. Sein Begleiter verließ den Laden fluchtartig. Im Rahmen einer Nahbereichsfahndung traf die Polizei diesen an und fand in einer mitgeführten Tasche weitere Bekleidungsstücke. Einen Zahlungsnachweis konnte er auf Nachfrage nicht vorlegen. Die Waren stammen aus verschiedenen Läden in der Martinstraße. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizisten schrieben entsprechende Anzeigen. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200/-10 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de https://olpe.polizei.nrw/ Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal