Home Nachrichten Neustadt/Weinstraße

Mittagsausflug endet in der JVA und mit einer Anzeige

IMG

Neustadt/Weinstraße (ots) - Am 08.06.2022 um 18:00 Uhr konnte eine 32-Jährige Frau aus Neustadt in der Landauer Straße in 67433 Neustadt festgestellt und einer Personenkontrolle unterzogen werden. Diese befand sich gerade mit einem Bekannten auf dem Weg zu Freunden. Im Rahmen der Kontrolle stellte sich heraus, dass gegen die Frau ein Haftbefehlt vorlag. Aufgrund diesen Umstandes musste die Neustadterin die Beamten zunächst in die hiesige Dienststelle und anschließend in die JVA begleiten. Zu diesem Umstand kam hinzu, dass in der hiesigen Dienststelle eine geringe Menge Betäubungsmittel bei der 32-Jährigen aufgefunden und sichergestellt werden konnten. Diese muss sich nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz in einem Strafverfahren verantworten. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße F. Roth, PK Telefon: 06321-854-0 E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pi.neustadt Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei. Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal