Home Nachrichten Neustadt/Weinstraße

Unfallflucht unter Alkoholeinfluss

IMG

Neustadt/Weinstraße (ots) - Am 08.06.2022 gegen 22:00 Uhr meldeten aufmerksame Zeugen eine männliche Person, welche beim Ausparken in der Herrmann-Löns-Straße einen anderen geparkten Pkw beschädigte und seine Fahrt, trotz Zurufen der Zeugen, einfach fortsetzte. Noch während die Streife den Unfall vor Ort aufnahm, kehrte der 57-jährige Unfallverursacher an die Unfallstelle zurück. Im Rahmen der nun folgenden Kontrolle konnten die Beamten Alkoholgeruch bei dem Mann feststellen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,08 Promille. Daraufhin wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen und dessen Führerschein sichergestellt. Gegen den Herrn wurden Strafverfahren wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort sowie Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 2000EUR. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Neustadt Sebastian Katzenberger Telefon: 06321 854-0 www.polizei.rlp.de/pd.neustadt Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei. Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal