LPI-J: Tote Katze im Karton widerrechtlich entsorgt

St. Gangloff (ots) - Durch eine Spaziergängerin wurde am Samstagmorgen in St. Gangloff an einem Gewerbegebiet in einem Busch ein Karton mit einer toten Katze darin gefunden. Die eingesetzten Polizisten konnten keinen ehemaligen Tierhalter ermitteln. Auch gab es keine Hinweise auf einen gewaltsamen Tod der Katze oder vorherige Misshandlungen. Es wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt und der zuständigen Ordnungsbehörde zugeleitet. Die Katze wurde fortfolgend ordnungsgemäß entsorgt. Die Polizeiinspektion Saale- Holzland bitte darum, dass sich Personen, welche Beobachtungen in dem Bereich gemacht haben, bei der Polizei unter 036428-640 melden. Des Weiteren weist die Polizei daraufhin, dass verstorbene Haustiere über eine Tierkörperbeseitigungsanlage ordnungsgemäß entsorgt werden können. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Saale-Holzland Telefon: 036428 640 E-Mail: dsl.pi.saale-holzland@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal